Badeteppich to go – die Fortsetzung

Die Reaktionen auf den Badeteppich to go, sowohl online als auch offline, haben mich ja in meiner Kreativität beflügelt! Nachdem ich nun ein paar Wochen darüber gebrütet habe, gibt es nun erste Einblicke. Aber da schlummert noch reichlich in meiner Gedankenschleife. Ich brauche nur noch Tage mit 48 Stunden, um es zeitnah umzusetzen. Wie war das noch mit der Zeitumstellung?! Passt im Frühjahr erst recht nicht, oder? Gartenstühle rausstellen… hm, egal. Zurück zum Thema.

bwf-pink-2-logo-120dpi
Version eins aus Frottee, das absolute Upcyclingprojekt ist fleißig im Einsatz. Nummer zwei aus grauem Frottee auch. Das saugt zwar das Wasser nicht so auf, ist dafür aber sehr kuschelig und warm. Und auch wasserundurchlässig. Wobei ich mich allerdings immer frage, warum das so unbedingt sein muss. Wenn ich die Badematte auf die nasse Erde lege, ist sie doch eh von außen nass. Und das kommt dann auch in meine große Badetasche?! Abputzen würde ich sie nämlich nicht. Und mag sein, dass der Boden leicht feucht ist, dann geht das durch eine Frotteeversion auch nicht unbedingt durch.

bwf-btg-beide-hangend-logo-120dpi

Softshell habe ich bisher noch nicht verarbeitet, das war Neuland. War aber unspektakulär. Macht nur die Klinge vom Rollschneider stumpf. Schwund ist immer. An dieser Version reizt mich insbesondere die Isolationseigenschaft. Ich denke da an luftige, frische Sommertage in Dänemark, wo man auch mal bei kälteren Temperaturen am Strand sitzt. Oder sogar baden geht. Oder Campingplätze. Festivals. Nein, aus dem Alter bin ich definitiv raus! Und wenn man seine sieben Sachen schnappt, sind sie ordentlich eingepackt und es fällt einem nix aus dem Stapel auf den Armen.
Beide Varianten habe ich auch schon hardcore im Trockner getrocknet. Alles heil geblieben. Nur der Rand wird etwas krumpelig. Das nennt man dann used look.

Praktisch ist auch die Möglichkeit, den Beutel aufzuhängen Dazu sind die Kordelenden einfach miteinander hübsch verknotet.

Wer nicht selbst nähen möchte, kann nun auch hemmungslos bei DaWanda zuschlagen! Frottee ist in Arbeit und folgt! Viel Spaß bei der Bilderflut. Ich kann mich selbst nicht satt sehen 🙂 Freu!

bwf-btg-softshell-grau-2-logo-120dpi-kopie

bwf-btg-softshell-grau-detail-120dpi

bwf-btg-softshell-grau-detail-2-120dpi

bwf-pink-von-oben-120dpi

bwf-pink-beutel-120dpi

bwf-pink-detail-2-120dpi

Facts:
Softshell mit Fleece von Alles für Selbermacher
Idee von Nähmanufaktur / Dufilemont

Erhältlich bei DaWanda

Ahoi, die Julia

Ein Gedanke zu “Badeteppich to go – die Fortsetzung

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s