Streifen gehen immer

Ich bin ja bestrebt, Ordnung in meine Sachen zu bekommen. Wenn man mein Nähzimmer sieht, versteht das vielleicht nicht jeder. Wenn man in meinen Kleiderschrank guckt, sieht es da manchmal auch etwas chaotisch aus. Aber auch wenn es aufgeräumt und ausgemistet ist, habe ich manchmal das Gefühl, dass ich zwar nette hübsche Einzelteile besitze, aber … Streifen gehen immer weiterlesen

Elsenherbst 2018

Eigentlich ist hochgeschlossen nicht ganz mein Ding. Eigentlich hatte ich im September mal gar keine Zeit. Weder zum Nähen noch zum Fotos machen. Eigentlich habe ich gedacht, dass das Projekt #11schwesternmüsstihrsein zum diesjährigen Elsenherbst 2018 von Schneidernmeistern total aufwendig ist. Aber manchmal muss man einfach seine Bedenken und Pläne über Bord werfen, nicht in Perfektionismus … Elsenherbst 2018 weiterlesen

Kleid Rimini von Hummelhonig

Beim Aufruf von Hummelhonig nach Designbeispielen ist mir spontan nur das Fledermausshirt Sevilla (hier) eingefallen. Kurz vor Ende habe ich mir für meine Sommergarderobe noch die Kombination Cardigan Moskau (hier) mit Kleid Rimini überlegt. Eigentlich sollten Cardigan und Kleid farblich gleich sein, aber so spontan wie ich mich für die Schnitte entschieden hatte, so spontan … Kleid Rimini von Hummelhonig weiterlesen

Teeparty mit Striketee

Five o'clock tea? Aber gerne doch! Bitte schwarz, mit Milch und ohne Zucker. Und was zieht man zu einer Teeparty an? Natürlich ein bequemes Tee-Shirt! Davon habe ich ja schon ein paar genäht (Justanothertee 1 oder Justanothertee 2 oder Justanothertee 3 oder Timpetee und noch einige, die ich hier gar nicht gezeigt habe), aber das neueste Stück ist … Teeparty mit Striketee weiterlesen