Shorts Julika für Julia

BWF Julika 1 120dpi LOGO DSC_0192.jpg

Ist ja schon ein kleines Phänomen, dass man sich immer freut, wenn man seinen Namen hört oder Produkte den eigenen Namen tragen. Bis es Blauwalfluke-Produkte gibt, dauert es wohl noch ein bisschen. Bei Produkten mit dem Namen Julia kann ich mich mit fremden Federn schmücken. Neulich bin ich über einen Stoff mit meinem Namen gestolpert, da sollte ich nochmal zuschlagen. Ein Schnittmuster Julia habe ich noch nicht gefunden. Aber Julika klingt ja so ähnlich. Also musste ich da zuschlagen. Räusper.. Oder wie begründet ihr den Kauf des nächsten Schnittmusters?!

BWF Julika 120dpi LOGO DSC_1310

BWF Julika 120dpi LOGO DSC_1366

Julika von Prülla ist eigentlich ein Jumpsuit. Oder ein Zweiteiler. Aber ich hatte es auf die Version als Shorts abgesehen. Davon habe ich nämlich schon so viele schöne Beispiele gesehen. Und glücklicherweise hatte ich vor unserem Urlaub noch ein kleines Zeitfenster und ein kleines Stück Reststoff der Swafing Schwalben, dass sich wunderbar dafür eignete. Nach dem Motto „Abschneiden kann ich immer noch“ habe ich die Shorts um 5 cm verlängert. Das tut nicht Not, die nächste wird gemäß der Originalgröße angefertigt.
Durch die kleinen Abnäher eignet sich der Schnitt auch wunderbar für Unistoffe, die ja eigentlich mein Kombifavorit sind. Ich mag es halt gerne schlicht. Aber grau mit den kleinen Schwalben ist ja jetzt auch eher dezent.
Oben habe ich ein schlichtes Bündchen mit Gummizug genommen. Extra Bänder zum Schnüren stören mich meistens.

BWF Julika 120dpi DSC_0063BWF Julika 120dpi DSC_0112

Die Hose war mein absolutes Lieblingsteil im Urlaub. Durch die Taschen konnte ich schnell was einstecken. Der Jersey ist aufgrund seiner etwas festeren Beschaffenheit ideal. Als weitere Versionen plane ich sowohl eine kurze sowie eine lange. Vielleicht mache ich mich auch irgendwann mal über einen kompletten Jumpsuit her. Wenn ich die Frage geklärt habe, wie ich damit anständig auf eine öffentliche Toilette gehen kann.

BWF Julika 120dpi LOGO DSC_0019

Facts:
Jumpsuit Julika von Prülla
genäht in Gr. 38
gekauft bei Makerist
Stoff Kenny, Schwalben grau, Interlock-Jersey von Swafing
gekauft bei EmmiLove über eBay

Verlinkt bei RUMS #33/17

Location:
Spanien, Fuerteventura
La Pared 28°13’07.8″N 14°13’16.2″W
Corralejo 28°41’31.3″N 13°50’20.4″W
Museo del Sal, Salinas del Carmen 28°22’03.4″N 13°52’09.6″W

 

klein-Unterschrift-Liebe-Grueße_bearbeitet-1

Für alle Urlaubssehnsüchtigen hier noch ein paar Bilder mit MEER Hintergrund. So muss für mich ein Strand aussehen, dann klappt es auch mit dem Urlaub. Wenn quasi keiner da ist 🙂

BWF Julika 120dpi DSC_1351

BWF La Pared 120dpi DSC_0022

BWF La Pared 120dpi DSC_0010

BWF Walskelett 300dpi DSC_0118

BWF Julika 120dpi DSC_1302

5 Gedanken zu “Shorts Julika für Julia

  1. Britta von FrauWundersam schreibt:

    Na prima. Jetzt mag ich sofort ans Meer. Deine Bilder sind wunderschön. Vor allem das allererste Foto. Hast du da alle anderen Menschen mittels Photoshop entfernt😜. Wahnsinn, tolle Location.

    Und die Shorts passen perfekt zum Traumstrand. Die Falten in der Hose sind lässig!

    Liebe Grüße
    Britta *die sich jetzt gleich einen Flug bucht*

    Gefällt 1 Person

  2. Larissa schreibt:

    Deinen Julinka gefällt mir sehr gut, wollte mir diesen Sommer auch noch eine nähen, hatte aber Bedenken wegen der Passform und den Falten. nach deinen tollen Bildern werde ich mir das Ganze aber doch nochmal überlegen-denn sie sieht echt gut aus!
    lg
    Larissa

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s