Cape Donna von Freuleins

BWF Donna LOGO 120dpi DSC_0002Herbstzeit ist Übergangsjackenzeit. Und von der Sorte Jacke kann man ja bekanntlich nicht genug haben. Jedenfalls als Frau. Männer brauchen sowas nicht. Macht nichts, geht sie eh nichts an 😉 Und da der Herbst kuschelig ist, darf es auch mal etwas voluminöser sein. Ich gebe zu, dass ich unter meiner Donna durchaus einen gaaaanz dicken Pullover anziehen könnte. Oder auch mal mein Kind mit einwickeln könnte. Aber ich mag es nunmal manchmal auch gerne Oversize. Voilà, meine Donne aus anthrazitfarbenem Wollstrick!


Da ich eigentlich immer Handy als Uhr und meinen Haustürschlüssel dabei habe, hat die Jacke natürlich praktische Taschen. Gegen kalte Ohren kann man die Kapuze überziehen. Und wer gerne seine Hände vergräbt, hat eine Langarmvariante. Als Verschluss habe ich einen normalen Reißverschluss eingenäht. Wem das zu aufwendig oder kompliziert ist, der kann die Jacke auch einfach offen lassen oder sich Knebelknöpfe annähen. Daran sollte das Projekt nun wirklich nicht scheitern 😉

BWF Donna LOGO 120dpi DSC_1892

BWF Donna LOGO 120dpi DSC_0039

BWF Donna LOGO 120dpi DSC_0148 Kopie

Im praktischen Einsatz stören mich manchmal diese weiten Ärmel, daher ist es total super, dass es auch eine 3/4 Arm Variante gibt. Damit bleibt man kuschelig warm und kann trotzdem gut hantieren. Daher will ich Euch meine allererst Variante aus dem Probenähen nicht vorenthalten. Hier sind die Ärmel zwar etwas kurz geraten, aber ich habe stumpf nach Schnittmuster genäht und nicht die Armlänge nachgemessen. Das sollte man bei meinen überlangen Armen dann schon tun.BWF Donna2 LOGO 120dpi DSC_0207

BWF Donna2 LOGO 120dpi DSC_0189

Im Tragen ist es sehr angenehm und ich komme mir vor, als ob ich in eine Kuscheldecke eingehüllt bin. Naja, ist ja auch so, denn ich habe für dieses Probestück eine günstige Wellnessfleecedecke vernäht. Jetzt gibt es also auch nicht mehr die Ausrede, Jacke nähen sei teuer 😉 Viel Spaß beim Nachnähen!

BWF Donna LOGO 120dpi DSC_0033

Facts:
Cape Donna von Freuleins
genäht in Gr. M mit Armlänge XL sowie Kurzarm Gr. M
erhältlich bei DaWanda und Makerist
Wollstoff dunkelgrau von Evli’s Needle (aus der letzten Winterkollektion, nicht mehr verfügbar)
Wellnessfleece hellgrau – war ursprünglich eine Kuscheldecke von Tom Tailor, reduziert im Möbelhaus ergattert

Verlinkt bei RUMS #42/17

klein-Unterschrift-Liebe-Grueße_bearbeitet-1

 

 

4 Gedanken zu “Cape Donna von Freuleins

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s