Blazer No. 9 aus Cord

Blauwalfluke Juni Design No. 9 Blazer 120dpi DSC_0623Scheinbar gibt es viele Menschen mit einem Cordtrauma aus der Kindheit. Ich nicht. Obwohl ich als Kind Cord getragen habe. Ich find den Stoff einfach schön. Daher ist es nicht verwunderlich, dass ich das ein oder andere Teil aus Cord nähe. Einen Cordblazer besitze ich noch nicht. Den No. 9 Blazer von Juni Design fand ich schon nach der ersten Version (HIER nachzulesen) für das Material geeignet, vor allem, weil der Kragen mit den Streifen so einen schönen Kontrast erzeugt.

Bei der Stoffwahl habe ich mich spontan leiten lassen. Es hätte auch blauer Breitcord werden können. Aber diesen rostroten Babycord fand ich perfekt für die Herbstzeit. Und da mir Gelb/Curry/Senf nicht so wirklich gut steht, habe ich mich für Rot als Farbtupfer entschieden. Innen bin ich meiner Farbwelt treu geblieben, graublau. Nur die Nähte habe ich mit passend rotem Paspelband eingefasst. Blauwalfluke Juni Design No. 9 Blazer 120dpi DSC_0663

Blauwalfluke Juni Design No. 9 Blazer 120dpi DSC_0656Diese Version hat auch die Paspeltaschen. Ohne Taschen bin ich immer am Suchen und Fummeln, um Handy oder Taschentuch einzustecken. Das ist zwar der nervlich spannendste Teil, aber durchaus zu bewältigen. Insbesondere wenn man noch Stoffreserve hat, um notfalls das Vorderteil nochmal zuzuschneiden. Die Ecken sind fast perfekt, mit etwas Übung werden die immer hübscher. Mit diesen zwei Punkten sind auch schon die kritischen bzw. aufregenden Elemente abgehakt und man kann genüsslich den Rest zusammen nähen. Das nimmt dann natürlich etwas Zeit in Anspruch, daher war es das perfekte Projekt für das Fräuleins Nähtreffen bei Zuleeg in Helmbrechts. Das Rückteil ist übrigens ganz schlicht gehalten, Wenn man möchte, könnte man sicherlich eine Teilung oder Schlitz einbauen. Aber mir gefällt es auch so. Blauwalfluke Juni Design No. 9 Blazer 120dpi DSC_0577

Unser Hotel Villa Weis ist mit so viel Liebe zum Detail und geschmackvoll eingerichtet, dass ich das unbedingt als Fotolocation nutzen musste. Jetzt überlege ich, welche Wand ich bei uns zuhause blaugrau streiche…

Blauwalfluke Juni Design No. 9 Blazer 120dpi DSC_0563

Blauwalfluke Juni Design No. 9 Blazer 120dpi DSC_0540

Facts/Werbung:
No. 9 Blazer von Juni Design
genäht in 38
Anleitung und Video

Cord 8 Wales rouge von Stoff und Stil (Babycord 100 % Baumwolle)
Innenfutter (gut abgelagert) dünner Baumwollstoff in graublau (ausverkauft) von Alles für Selbermacher

Location Villa Weis, Helmbrechts

Verlinkt bei Du für Dich am Donnerstag und Sew La La.

klein-Unterschrift-Liebe-Grueße_bearbeitet-1

Blauwalfluke Juni Design No. 9 Blazer 120dpi DSC_0671

Blauwalfluke Juni Design No. 9 Blazer 120dpi komplett DSC_0647

6 Gedanken zu “Blazer No. 9 aus Cord

  1. Christiane Righetti schreibt:

    Oh, der ist ja toll!! Ich fühle mich in Blazern immer fehl am Platz, aber diesen hier könnte ich mir durchaus vorstellen…. Danke fürs Zeigen!!

    Liken

  2. Isabella schreibt:

    Ich muss zugeben – ich bin eine von denen mit Cordtrauma. 😉 Aber nur ein kleines bisschen. Seit diesem Herbst spiele ich tatsächlich mit dem Gedanken, doch mal über meinen Cord-Schatten zu springen und etwas daraus zu nähen. Vielleicht verschwindet das Trauma ja gerade. 🙂 Deinem Blazer finde ich jedenfalls richtig schön und der Cord passt einfach perfekt dazu!

    Liken

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s