Schwalben am Meer – Justanothertee

BWF JAT Schwalben 1 120dpi

Der Name des Shirts ist bei mir mittlerweile Programm. Und noch ein Justanothertee von Schneidernmeistern. Auch wenn der Grundschnitt gleich ist, sitzt jedes Shirt doch etwas anders. Das macht allein schon der Stoff aus. Und hier habe ich die Kenny-Schwalben verarbeitet. Mag sein, dass die schon wieder out sind, so viel wie ich die letzten Sommer in anderen Nähblogs gesehen habe. Aber ich mag Schwalben und Möwen und sonstige Küstenvögel. Zudem wohnen wir scheinbar in einer Vogelflugroute, so dass wir regelmäßig Wildgänse in tollen Formationen über unserem Zuhause ziehen sehen. (Notiz für mich: Nils Holgersson Vorlesebuch organisieren…). Da passt der Schwalbenstoff also super in mein Beuteschema.

BWF Justanothertee Schwalben RS 120dpi

Für unser Wochenende auf Sylt brauchte ich noch unbedingt ein Longsleeve. Ich habe doch nichts zum Anziehen! Da der Stoff schon etwas länger in meinem Regal liegt, habe ich mich endlich kurzentschlossen daran getraut. Lieblingsstoff und Lieblingsschnitt kann ja eigentlich nicht schief gehen. Ist es auch nicht wirklich. Halssaum richtig herum angenäht, also keine Vögel, die über Kopf fliegen. Nur meine Nähmaschine hatte bei den Säumen kurzzeitig ihre fünf Minuten und jeden zweiten Stich ausgelassen. Das Problem hat sich inzwischen manifestiert, obwohl sie lupenrein ist und die üblichen Verdächtigen wie Garn, Nadeln etc. auch nicht schuld sein können. Natürlich passiert das auch immer am Ende. Bei den letzten Nähten. Und meistens ist es dann schon nach 23 Uhr. Und dann zögert das die Bettzeit noch weiter raus. Die Sachen bis zum nächsten Tag liegen lassen ist auch keine gute Option. Dann bleibt es meist bis zur nächsten Woche liegen. Wer auf die glorreiche Idee kommt, ich solle eher nähen, dem gebe ich meine Nachteulenkinder gerne mal zum Babysitten 🙂

Das Shirt hat den Trageeinsatz zu meiner Zufriedenheit gemeistert. Die Dünen an der Sansibar sollten als Kulisse dienen. Allerdings war das dort verdammt kalt. Und verdammt windig. Und verdammt komisch, wenn man hinter dem Spielplatz in der Botanik steht und geknipst wird. Und alle von vor der Hütte gucken können. Gut, dass das Wetter nicht so prall war und eigentlich keiner draußen saß. Ich arbeite noch an der Souveränität bei Outdoorfotos. Und ich mache mich auf die Suche nach meiner Fotofernbedienung…

BWF Jat Schwalben Sturm 120dpi

Facts:
Justanothertee von Schneidernmeistern
gekauft bei Makerist
genäht in 38
Stoff Kenny, Schwalben grau, Interlock-Jersey von Swafing
gekauft bei EmmiLove über eBay
Location: Sansibar Sylt

Verlinkt bei RUMS#15/17

Moinsen, die Julia

6 Gedanken zu “Schwalben am Meer – Justanothertee

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s