Jeans Gloria von Freuleins

Blauwalfluke Freuleins Gloria 120dpi LOGO DSC_0554Hey, ich nähe mir jetzt meine Garderobe selbst. Also, alles, bis auf Jeans, Unterwäsche und Winterjacken. Tja, da muss ich jetzt wohl mal den Punkt JEANS streichen, denn ich habe es getan. Eine eigene Jeans genäht. Und die ziehe ich definitiv an! Das ist kein Teilchen, was nur zum Fotografieren zusammen hält, sondern es ist ganz normal belastbar und tragbar! Bei aller Euphorie sei jedoch vorweg genommen, dass ich trotzdem weiterhin Jeanshosen kaufen werde. Denn -ganz ehrlich- es ist ein Haufen Arbeit und damit weiß ich jetzt jede gut sitzende Denim zu schätzen. Und „mal eben“ ist nicht beim Hose nähen und in der Zeit nähe ich locker drei Oberteile mit Schnickschnack. Aber es ist ein total cooles Gefühl, die eigene Jeans am Leib zu haben. Und dann sieht sie noch so cool aus! Und ist 100 % genau so, wie ICH die haben will! Fantastisch! Für das Gefühl werde ich mich gerne wieder ein paar Stunden und Abende hinsetzen.

Blauwalfluke Freuleins Gloria 120dpi LOGO DSC_0557Die Jeans hat bewusst einen lockeren Sitz im Boyfriendstyle. Vorne an den Taschen sind coole Abnäher, die Taschen selbst sind tief genug für den üblichen Kleinkram. Wer möchte, kann auch eine Münztasche anbringen. Hier war ich mit der Platzierung etwas zu vorsichtig, mit dem Ergebnis, dass sie zu hoch sitzt. Aber das sieht man nur auf Detailfotos und fällt im normalen Betrieb nicht auf.Blauwalfluke Freuleins Gloria 120dpi LOGO DSC_0621

Blauwalfluke Freuleins Gloria 120dpi LOGO DSC_0612Auch die Gesäßtaschen schlucken problemlos mein Handy. Das ist für mich als Mutter übrigens ein vorrangiges Taschenkriterium. Bei der Nahtgestaltung der Taschen kann man sich richtig austoben! Ich habe es bei einem kleinen Sternchenfähnchen gelassen, da ich meiner Nähmaschine nicht immer so traue. Und lieber wenig als eine verhunzte Ziernaht.

Blauwalfluke Freuleins Gloria 120dpi LOGO DSC_0559Die Beinlänge habe ich meinen individuellen langen Beinen angepasst, da MUSS ich jetzt krempeln, aber abschneiden geht ja immer noch. An einer Kaufhose hatte ich mal irgendwann so eine hübsche Nahteinfassung, die extra die umgekrempelten Hosenbeine betonte. Das wäre noch was für die nächste Version. Übrigens kann ich mir die Hose auch super als Shorts vorstellen! Noch eine Version..

Blauwalfluke Freuleins Gloria 120dpi LOGO DSC_0479Die Knöpfe waren eine kleine Mutprobe. Es waren tatsächlich meine ersten Jeansknöpfe. Und da ich keine professionelle Zange besitze und mir auch nicht meine Finger zerdeppern wollte, habe ich meinem Kind die Knete entwendet und diese als Fixierung und Unterlage genommen. Hat super geklappt! Die Minifluke hat auch nichts bemerkt.

Innen hat die Jeans einen hübschen Belegstreifen, das ist ein super Tragegefühl und sieht auch super professionell aus. Bei den Gürtelschlaufen muss man bei der hinteren Mitte etwas aufpassen oder am besten zwei Schlaufen setzen und nicht genau auf der dicksten Stelle. Da kann schon mal die normale Nähmaschine versagen. So wie meine. Hält aber noch und Ersatzschlaufen liegen schon bereit. Blauwalfluke Freuleins Gloria 120dpi LOGO DSC_0563

Die Gloria ist definitiv ein ambitioniertes Projekt, aber alle Schritte sind super erklärt. Eigentlich bin ich nicht der Freund von Probestücken, aber hier macht es durchaus Sinn. Und sei es nur aus Bettwäsche. Dann muss man zwar bei unterschiedlicher Stoffbeschaffenheit geistige Transferleistung liefern, aber man bekommt schon mal ein gutes Gefühl, ob der Schnitt angepasst werden muss oder nicht. Oder man ergattert günstigen Jeansstoff und hat dann eine Gartenhose 🙂

Trau Dich und probiere es einfach aus! Denn das ist unser Hobby!

Facts:
Jeans Gloria von Freuleins
erhältlich direkt bei Freuleins
genäht in Gr. 36
*Werbung* – Schnittmuster im Rahmen des Probenähens freundlicherweise kostenlos zur Verfügung gestellt.
Stretch-Denim von Frau Tulpe
Jeansknöpfe Kreuzschlitzschraube aus der Knopftruhe
Innenfutter Reststück Baumwollstoff aus einem kleinen Bremer Laden, den es leider nicht mehr gibt

Verlinkt bei RUMS #15/18

klein-Unterschrift-Liebe-Grueße_bearbeitet-1

 

17 Gedanken zu “Jeans Gloria von Freuleins

  1. stehsternchen schreibt:

    Die Hose sieht wirklich toll aus! Das mit der Knete habe ich nicht ganz verstanden, aber da ich mich noch nicht mal an normale Knöpfe rantraue, bin ich da auch nicht repräsentativ:-)
    Tolle Arbeit!

    Gefällt mir

  2. naadisnaa schreibt:

    Deine Gloria fällt richtig schön, da hattest du ein gutes Jeansstoff-Händchen. Und das mit der verschönerten Krempelung habe ich mir tatsächlich überlegt, vielleicht mache ich es bei einer nächsten.
    Lg Kathrin

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s